Abgeordnete Petra Krebs besucht die Celenus Fachklinik Bromerhof

Am 08.01.2018 besuchte Frau Petra Krebs, seit 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen sowie Vorsitzende des Arbeitskreises Petitionen die Celenus Fachklinik Bromerhof.

Empfangen wurde Frau Krebs vom Vorstand der Celenus Gruppe, Herrn Thomas Schindler, dem Klinikdirektor, Herrn Elmar Felme sowie dem Ärztlichen Direktor, Herrn Dr. Hartmut Hägele.

Die Fachklinik Bromerhof ist eine gemäß Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V anerkannte Einrichtung im Landkreis Ravensburg und führt seit nunmehr 20 Jahren stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter/Väter und Kinder durch. Schwerpunkt der Behandlungen sind Erschöpfungszustände wie psychosomatische Erkrankungen bei Eltern, Störungen der Eltern-Kind Beziehung sowie Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Die zertifizierte Einrichtung kann bis zu 200 Eltern und Kinder stationär aufnehmen und verfügt über einen multidisziplinären Mitarbeiterstab von ca. 120 Fachkräften.

Die Familienmedizinische Einrichtung ist unter anderem in Fachkreisen dafür bekannt, als einzige derartige Einrichtung in Deutschland, ein familienorientiertes Konzept für Eltern mit ehemaligen Frühgeborenen vorzuhalten. Darüber hinaus ist sie Teil des internationalen Marte Meo Netzwerkes, das mit videogestützter Elternarbeit Entwicklungsmöglichkeiten in schwierigen Familienkonstellationen analysiert.

Frau Krebs zeigte sich tief beeindruckt von dem umfangreichen Leistungsspektrum der Mutter/Vater Kind Einrichtung in Argenbühl.

Bild (von links):
Klinikdirektor Elmar Felme, Ärztlicher Direktor Dr. Hartmut Hägele, Petra Krebs (MDL), Vorstand Celenus Gruppe Thomas Schindler